Nachdem wir im Biologieunterricht viel Interessantes über Getreide und Kräuter 🌿 kennengelernt haben, wurde unser Interesse geweckt. Mit Spannung haben wir aus dem Physiksaal beobachtet, wie die Hochbeete sorgfältig aufgebaut wurden. In den Biologiestunden pflanzten wir Karotten und Kohlrabisamen ein.

In den darauffolgenden Stunden gossen wir gemeinsam mit anderen Klassen fleißig unsere zum Leben erweckten Pflanzen. Dort konnten wir unsere theoretisch gelernten Kenntnisse in der Natur beobachten, um es besser zu verstehen. Zum Beispiel betreiben die Ameisen mit den Blattläusen auf einer Kürbispflanze Symbiose. Um uns die Kräuternamen und Eigenschaften besser zu merken, durften wir sie auch probieren, riechen und fühlen. Auch eine sehr gut gereifte Erdbeere 🍓 durften wir ernten und verspeisen. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste erfolgreiche Ernte. Außerdem hatten wir auch die Möglichkeit exotische Pflanzen (Physalis, Colakraut) zu entdecken und zu kosten. Zum krönenden Abschluss planen wir in unserer nächsten Biologiestunde ein gemeinsames Frühstück mit unserer gesamten Klasse. Jeder leistet einen kleinen Beitrag von Brot 🍞 bis zur Gurke. Natürlich dürfen unsere Kräuter aus dem Schulgarten nicht fehlen.

Anja, Antonia, Christoph, Erika, Lea (3M)

IMG_6691.JPGIMG_6693.JPGIMG_6695.JPGIMG_6699.JPGIMG_6704.JPGIMG_6709.JPG

Nachrichten aus der Schule

 

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft erholsame Ferien!

Öffnungszeiten in den Ferien:

11.-15.7.: 9- 12 Uhr
Di. 19.7, 26.7., 16.8., 23.8., 30.8.:
jeweils 9-12 Uhr
5.-9.9.: 9-12 Uhr

Unterrichtsbeginn am 12.9., 7:50 Uhr

Stundenplan 2022/23
(noch prov., aber nur mehr geringe Änderungen)

Schulautonome Tage 
Mo. 24.10.22 
Di. 25.10.22 
>> Daher Herbstferien von 22.10. - inkl. 2.11.22
Fr. 19.5.23 (Christi Himmelfahrt)
Fr. 9.6.23 (Fronleichnam)


Termine der nächsten 7 Tage:

Weitere Links

Go to top